Theaterbesuch Vertrag

| 0

Für kanadische Produzenten, schauen Sie sich an die Playwrights Guild of Canada für Vertragsberatung. Drehbuchautoren mit getrennten Rechten behalten Veröffentlichungsrechte und dramatische Rechte für die Bühne. Darüber hinaus haben diese Drehbuchautoren Anspruch auf Folgezahlungen und andere Leistungen. Autoren von Original-Theaterfilmen können unproduziertes Material fünf Jahre nach Abschluss der Verdienste dieses Autors über das Projekt zurückkaufen, wenn das Material dann nicht aktiv entwickelt wird. Unmittelbar nach diesem Fünfjahreszeitraum hat dieser Schriftsteller das Recht, das Material für einen Zeitraum von zwei Jahren zu einem vorgeschriebenen Preis zurückzukaufen. Ausgehend von Dem Material, das im Rahmen des MBA 2001 geschrieben wurde, kann das zweijährige Rückkauffenster des Autors jederzeit in den fünf Jahren nach dem Fünfjahreszeitraum begonnen werden, in dem das Unternehmen das literarische Material herstellen darf. Der MBA 2001 enthält einen neuen Vorteil für einen Schriftsteller, der sein Originalmaterial ausgibt. Dieser Schreiber kann das Material auch dann wieder umschreiben, wenn die Option erlischt und das Unternehmen das Originalmaterial nicht erwirbt. Der Verfasser hat zwei Jahre Zeit, um die Rechte an diesem Material zum gleichen Preis wie die regelmäßige Rückübernahme zu erwerben, und kann dieses Recht ein bis sechs Jahre nach Ablauf der Option im zugrunde liegenden Material beginnen. Es gibt eine gesonderte Vereinbarung zwischen der Gilde und bestimmten öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern und Produzenten, der WGA Public TV Freelance Agreement, auch bekannt als PBS-Vereinbarung, die die Mindestbedingungen für Vereinbarungen zwischen Gildenautoren und öffentlichen Fernsehproduzenten festlegt.

Ähnlich wie der MBA in vielerlei Hinsicht sieht die PBS-Vereinbarung wesentliche und erweiterte kreative Rechte für Autoren öffentlicher Fernsehprogramme vor. Viele der PBS-Bestimmungen über kreative Rechte können als Ziele für erweiterte kreative Rechte dienen, die Sie in Ihrem individuellen Vertrag mit Nicht-PBS-Produzenten aushandeln können. Die Autoren können beispielsweise verhandeln, um alle PBS-Kreativrechte in einen Nicht-PBS-Vertrag aufzunehmen oder aus ihnen zu wählen. Ihr Erfolg bei der Aushandlung überdimensionierender kreativer Bestimmungen hängt von Ihrer Verhandlungsposition ab. Sie können eine Kopie der PBS-Vereinbarung erhalten, indem Sie WGA West unter (323) 782-4520 oder WGA, East unter (212) 767-7800 kontaktieren. Jedes Mal, wenn ein Autor eingestellt wird, verkauft, Lizenzen oder Optionen literarisches Material, ein Deal Memo oder Vertrag sollte entworfen werden, um den Deal zu decken. Wenn dies geschieht, werden Unternehmensanwälte eine Reihe von Bestimmungen vorschlagen, um das Unternehmen zu schützen, und der Vertreter des Schriftstellers wird viele Bestimmungen vorschlagen, die den Schriftsteller begünstigen. Wenn ein Schüler als Lehrer gegen Ihren Vertrag verstößt, ist es wichtig, dass es Konsequenzen gibt – andernfalls ist es bedeutungslos. Je nach Schwere der Verletzung kann die Strafe von einer Verwarnung (für ein erstes Vergehen) bis zur Ausweisung aus der Show reichen.

Achten Sie darauf, alle Straftaten zu dokumentieren, und für eine Straftat jeglicher Schwere, die Eltern sofort einbeziehen. Wenn ein Schüler auch gegen eine Schulregel verstößt, wird er/sie jeder Strafe unterliegen, die dies mit sich bringen kann. Betrachten Sie zum Beispiel einen Schüler, der auf einem Schauspielfestival spielt, um im Musical seiner Schule aufzutreten, der beim Trinken erwischt wird. Er wird nicht nur von der Show ausgeschlossen, seine Eltern informiert und er wird von der Konferenz nach Hause geschickt, sondern er ist auch von der Schule suspendiert (da er auf einer offiziellen Schulreise ist) für drei Tage wegen Verstoßes gegen die Alkoholpolitik der Schule. Klicken Sie hier für einen Mustervertrag, mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde bei Capital Area Productions (East Greenbush, NY). Möchten Sie eine, die Sie für Ihren eigenen Gebrauch aktualisieren können? Klicken Sie hier. Die Claims Departments der Gilden verfolgen und untersuchen Behauptungen von Vertragsverletzungen und verhandeln, wenn möglich, in Absprache mit den beteiligten Autoren einen Vergleich mit dem Unternehmen.